Bürgerbibliothek und Graphische Sammlung der Korporation Luzern

Die Korporation Luzern ist Eigentümerin verschiedener Kulturgüter wie:

Bürgerbibliothek / Graphische Sammlung
Dauerleihgabe – Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern

Die Bürgerbibliothek und die Graphische Sammlung umfassen über 100’000 Einheiten und sind seit 1951 in der Zentral-und Hochschulbibliothek Luzern untergebracht. Den Grundstock zu dieser beeindruckenden Sammlung legte der Luzerner Staatsmann und Historiker Josef Anton Felix Balthasar (1736 – 1810).

 

Original der Diebold-Schilling-Chronik 1513
Erteilung von Reprorechten und Bildmaterial durch die Korporationskanzlei 
Dauerleihgabe – Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern

 

Originaldruckplatte des Martini-Plan 1597
• Verkauf von Kupferstichen (3 Blätter) 

 

Originaldruckplatte des Schumacher-Plan 1792
• Verkauf von Kupferstichen (4 Blätter)

 

Portrait-Galerie
• «Merk-würdiger Luzerner- und Luzernerinnen» 
Dauerleihgabe – Zentral-und Hochschulbibliothek Luzern

 

Relief der Urschweiz (1762 - 1786) von Franz Ludwig Pfyffer von Wyher
Dauerleihgabe – Gletschergarten Luzern

 

Gemäldesammlung des Luzerner Malers Xaver Schwegler 1832 - 1902 (total 24 Gemälde) 
Dauerleihgabe – Historisches Museum Luzern

 

Münzen- und Medaillensammlung
Dauerleihgabe – Historisches Museum Luzern